Bosch GKF 600 Oberfräse im Test

Bosch GKF 600

Bosch GKF 600
9.4

Gesamtbewertung

9/10

    Vorteile

    • Sehr kompakte Bauform
    • Ergonomie ermöglicht einhändige Führung
    • Stufenlose Frästiefeneinstellung
    • Nennaufnahmeleistung: 600 W
    • Inkl. Führungshilfe

      Mit der Bosch GKF 600 Professional Kantenfräse steht Heimwerkern und Handwerkern ein überzeugendes Gerät zum Fräsen von Kanten bereit. Die erstklassige Verarbeitungsqualität und die zuverlässige Technik gehören zu den Stärken des Modells. Auch das durchdachte Design und die bequeme Handhabung machen die Bosch GKF 600 zu einer echten Empfehlung.

      Die Bosch GKF 600 Professional Oberfräse

      bosch-gkf-600-oberfraeseDie Bosch GKF 600 Professional Oberfrräse im Test ist eine erstklassige Fräse, mit der sich sehr gut arbeiten lässt. Die in der hohen von Bosch gekannten Qualität gearbeitet ist, überzeugt mit einer tollen Technik und einer hochwertigen Verarbeitung.

      Die Kantenfräse wird den Anforderungen für intensive Arbeiten gerecht. Das Modell hat ein Gewicht von circa 1,7 kg, sodass sich die Fräse leicht führen lässt. Das Gewicht ist nicht zu hoch und eine lange und intensive Arbeit sollte ohne große Ermüdungsmerkmale möglich sein.

      Die Bosch GKF 600 Professional Kantenfräse wird in einem stabilen Werkzeugkoffer ausgeliefert. Dieser ermöglicht ein einfaches und sicheres Verstauen. Das Gerät wird in dem Koffer vor Staub und äußeren Einflüssen geschützt, sodass auch während längerer Nutzungspausen die Technik nicht beansprucht wird.

      Natürlich ist der Kofffer auch eine tolle Möglichkeit, um die Kantenfräse von Bosch bequem transportieren zu können. Für Handwerker, die mit dem Gerät zu Kunden fahren, oder Heimwerker, die auch mal bei anderen Personen arbeiten möchten, ist der Koffer ein tolles Zusatzaccessoire.

      Um die Maschine optimal einstellen zu können und die Frästiefe festzulegen, verfügt sie über eine, in Aluminium geprägte Skala. Der Wechsel zwischen den unterschiedlichen Werkzeugen lässt sich über die Spindelarretierung schnell und einfach bewerkstelligen.

      Ausstattungsmerkmale der Bosch GKF 600 im Test

      • Ergonomischer Griffbereich
      • Stufenlose Frästiefeneinstellung über Stellrad
      • Umfangreiches Zubehör im stabilen Handwerkerkoffer
      • In Aluminium geprägte Skala
      • Genaues Einstellen der gewünschten Frästiefe
      • Sehr kompakte Bauform
      • Schneller Werkzeugwechsel durch Spindelarretierung
      • 600 Watt Leistung

      Leistung und Technik

      gkf-600-oberfraese-testDie Bosch Professional Oberfräse wird mit einer überzeugenden Technik ausgeliefert und erfüllt vielfältige Anforderungen, die bei der Kantenverbrbeitung notwendig sind. Das Gerät hat eine Leistug von 600 Watt.

      Dies hört sich auf den ersten Blick etwas wenig an, ist aber vollkommen ausrechend. Schließlich ist das Gerät primär zum Fräsen von Kanten gedacht, auch wenn andere Arbeiten durchführbar sind.

      Die Leerlaufleistung liegt bei 33.000 U/min, was mehr als ausreichend ist. Durch die Spindelarretierung der Bosch GKF 600 Professional Kantenfräse lassen sich die unterschiedlichen Werkzeuge problemlos wechseln.

      Die kompakte und kleine Bauweise erlaubt einen sofortigen Einsatz der Oberfräse und ermöglicht ein schnelles und handliches Arbeiten, auch an schwer zugänglichen Stellen. Die Fräsaufnahme kann mit Tools mit 6 und 8 mm Spannzangen Durchmesser ausgestattet werden, wodurch eine große Vielseitigkeit entsteht.

      Die Oberfräse in der Praxis

      Dank der vielseitigen Einsatzmöglichkeiten ist die Bosch GFK 600 Professional nicht nur für Heimwerker, sondern auch für Handwerker und Schreiner geeignet. Das Gerät lässt sich leicht einsetzen und kann sehr gut für viele typische Arbeiten im Bereich Möbel, Läden, Fassaden und Küchen einsetzen. Die Arbeitsergebnisse beim Fräsen von Kanten sind präzise, sodass Kunden zufrieden sind.

      gkf-600Die Bauweise der Fräse ist sehr handlich gestaltet und bietet einen ergonomischen Griffbereich. Somit lässt sich mit dem Gerät lange und intensiv arbeiten, ohne dass Beschwerden auftreten. Personen, die seltener handwerklichen Tätigkeiten nachgehen, ermüden ebenfalls nicht so schnell und können die Oberfräse sicher und fest greifen.

      Für die Verarbeitung von Kanten und anderen Arbeiten, die eine hohe Präzision und Aufmerksamkeit benötigen, bietet das ergonomische Design den Vorteil der einfachen und genauen Handführung.

      Über das integrierte Stellrad wird die Frästiefeneinstellung stufenlos und schnell vorgenommen. In Kombination mit der spielfreien Fixierung des Motors können perfekte Präzisionsarbeiten durchgeführt werden. Sehr hilfreich bei der Arbeit ist auch das obenliegende Kabel, mit der das Gerät ohne zu stören mit Strom versorgt wird.

      Fazit

      Im Bosch GKF 600 Professional Kantenfräse sind alle Funktionen perfekt vereint, die bei einer Oberfräse vorausgesetzt werden. Die Handhabung ist leicht und die Technik überzeugend, sodass das Modell gute Ergebnisse erzielen wird.

      Zudem sorgt der stabile Koffer für eine optimale Aufbewahrung, da nicht nur die Maschine, sondern auch sämtliches Zubehör der Oberfräse perfekt verstaut werden kann. Für diejenigen, die sich zuhause handwerklich betätigen, ist die Oberfräse das optimale Werkzeug.

       

      Angebot
      Bosch GKF 600
      6 Bewertungen
      Bosch GKF 600
      • Der handliche Kantenspezialist
      • Sehr kompakte Bauform und ergonomischer Griffbereich ermöglichen...
      • Stufenlose Frästiefeneinstellung über Stellrad und spielfreie Fixierung...

      Preisaktualisierung am 1.12.2016 um 12:41 Uhr / Preis kann jetzt höher sein

      Das könnte Dich auch interessieren