Parallelanschlag

Eine Oberfräse ist ein überaus vielseitiges Werkzeug, aber ohne das richtige Zubehör recht nutzlos. Ein wichtiges Hilfsmittel ist der Parallelanschlag, der dafür sorgt, dass die Fräse exakt in die richtige Richtung geführt wird.

Typisches Einsatzgebiet vom Parallelanschlag

Makita Oberfräse ParallelanschlagDas Hilfsmittel ist eine ausgezeichnete Hilfe, wenn mehrere Nuten im gleichen Abstand zu verschiedenen Kanten verlaufen sollen. Dies ist in der Regel der Fall, wenn Ziernuten in Rahmen oder an Möbelkanten gesetzt werden sollen. Natürlich lassen sich mit dem Parallelanschlag für die Oberfräse auch Nuten anfertigen, um Schienen oder Kühlprofile für LED-Stripes zu versenken.

Die erforderliche Nut muss parallel zu einer Kante verlaufen und sollte nicht zu weit von dieser entfernt sein. Wer in der Mitte einer Platte fräsen will, verwendet besser eine Führungsschiene. Logischer sind mit diesen Führungen keine Kurvenschnitte möglich. Für solche sind Schablonen und Kopierhülsen erforderlich.

Aufbau des Hilfsmittels

Der Parallelanschlag besteht im Wesentlichen aus einer abgewinkelten Kante, an der zwei Führungsstäbe verschiebbar montiert sind. Die Kante ist der Anschlag, Sie wir entlang des Randes eines Werkstücks geführt.

An den beiden Stangen wird die Oberfärse angebracht und durch diese Konstruktion lässt die die Fräse exakt parallel zum Rand eines Werkstücks führen.

Jeder Parallelanschlag verfügt über verschiedene Stellschauben, Federn und Skalen, um den gewünschten Abstand zwischen Nut und Rand exakt einzustellen. Die Konstruktionen unterscheiden sich im Hinblick auf die Feinheit der Justiermöglichkeiten erheblich. In der Regel können Stangen verschiedener Länge benutzt werden, damit auch größere Abstände zwischen Werkstückrand und Nut möglich sind.

Nützliches Zubehör

Spezielles Zubehör ist für den Oberfräsen Parallelanschlag nicht erforderlich. Eventuell macht es Sinn sich einen Satz längere Führungsstäbe zu kaufen, wenn die Stäbe, die dem Anschlag beiliegen, sich als zu kurz erweisen.

Darauf ist bei der Auswahl zu achten

Bosch Oberfräse ParallelanschlagDie Befestigung der Fräse an dem Anschlag erfolgt über Stangen. Diese passen in der Regel für alle Oberfräsen, aber es gibt unterschiedliche Stangendurchmesser. Meist ist entweder der Anschlag oder die Fräse in der Lage verschiedene Durchmesser aufzunehmen. Trotzdem sollte man vor dem Kauf darauf achten, ob es möglich ist, den Anschlag an der Fräse anzubringen.

Generell ist eine lange Anschlagkante besser als eine Kurze. Ist diese zu kurz, lässt sie sich nicht exakt führen. Die Nut wird nicht ganz gerade. Dies kann dazu führen, dass sich Schienen nicht darin versenken lassen beziehungsweise Schiebetüren sich nicht störungsfrei bewegen lassen. Insgesamt ist eine stabile und sichere Verbindung wichtig.

Wackelige Konstruktionen machen ein exaktes Arbeiten unmöglich. Auch eine gute justierbare Feineinstellung ist sinnvoll, damit sich der Abstand zwischen Nut und Werkstückkante genau einstellen lässt.
Angebot
Makita Parallelanschlag
4 Bewertungen
Makita Parallelanschlag
  • original Makita
  • hochwertiges Zubehör

Preisaktualisierung am 1.12.2016 um 13:43 Uhr / Preis kann jetzt höher sein

Das könnte Dich auch interessieren