Absaugvorrichtung

Fräsen sind sogenannte spanabhebende Werkzeuge. Es entstehen in der Regel grobe Späne, aber wenig feiner Staub. Spanfänger und Absaugung oder ein Spanfangbehälter verhindert, dass die Späne sich im Arbeitsraum verteilen.

Typisches Einsatzgebiet des Spanfangbehälters

Absaugvorrichtungen und Spanfangbehälter sind nahezu immer sinnvoll, wenn gefräst wird. Im kommerziellen Bereich sind diese in der Regel von der Berufsgenossenschaft oder der Arbeitsstättenverordnung der jeweiligen Branche zwingend vorgeschrieben.

Aufbau der Absaugvorrichtung

AbsaugvorrichtungHandgeführte Oberfräsen lassen sich in der Regel mit einem Adapter an einen handelsüblichen Staubsauger anschließen. Da bei den Fräsen der Spanauswurf je nach Arbeitsfeld über oder unter dem Werkstück erfolgen kann und die Späne seitlich weggeschleudert werden, ist das Absaugen schwieriger als bei anderen Werkzeugen.

Hauben und Spanfänger sind erforderlich. Es handelt sich um Zubehörteile zum Aufstecken oder solche, die über Stangen in der Aufnahme für Anschläge an der Grundplatte befestigt werden.

Bei der Kantenbearbeitung schleudert die Fräse viele Späne schräg nach unten unter das Werkstück. Der Luftstrom des Saugers kann diese kaum erreichen und ansaugen. Aus diesem Grund gib es den Spanfänger, der von unten an der Grundplatte angebracht wird. Er nimmt diese Späne auf. Von dort transportiert der Sauger das Schnittgut weiter.

Bei fest montierten halbautomatischen oder automatischen Fräsmaschinen ist der Spanfangbehälter eine geschlossene Haube, welche Werkstück und Fräskopf umschließt. Auch bei diesen Fräsen bleiben die Späne nicht im Behälter, sondern werden mittels Luft weiter transportiert.

Darauf ist bei der Auswahl zu achten

absauganlage-oberfraeseDie meisten Oberfräsen sind mit einem Stutzen ausgestattet, an den ein herkömmlicher Haushalsstaubsauger angeschlossen werden kann. Bedingt durch die Größe der Späne und die Flugrichtung, reicht die Absaugung selten immer aus. Ein Teil der Späne wird mit solcher Kraft weggeschleudert, dass der Luftstrom sie nicht einfangen kann.

Eine Absaughaube verbessert das Auffangen der Späne erheblich. An einigen Modellen ist ein Spanfangbehälter (Spanfangvorrichtung) angebracht. Dieser fängt die Späne beim Herausschleudern ab, dadurch wird der Abtransport durch die Saugluft deutlich verbessert.

Hauben und Behälter müssen zum Durchmesser der Grundplatte passen und natürlich zum Mittenloch der Platte. Bei Ausführungen, die als Universalzubehör für die Oberfräse angeboten werden, erfolgt die Montage üblicherweise über die Stangen, die auch die Anschläge halten. Diese Fangeinrichtungen sind in der Regel nicht so effektiv wie Hauben.

Generell ist darauf zu achten, dass weder die Haube noch der Fangbehälter das Arbeiten mit der Oberfräse beeinträchtigen. Transparenter Kunststoff hat sich bewährt, da er den Blick auf den Arbeitsbereich nicht behindert. Ansonsten ist darauf zu achten, dass weder der Staubsaugerschlauch noch die Vorrichtung die Beweglichkeit der Fräse einschränkt.

Scheppach Absauganlage
15 Bewertungen
Scheppach Absauganlage
  • Speziell ausgelegt für Holzstäube
  • Luftleistung 183 m³/h

Preisaktualisierung am 1.12.2016 um 12:41 Uhr / Preis kann jetzt höher sein

Das könnte Dich auch interessieren